facebook-logo Twitter-Logo

Uncategorised

Ladies Lunch Fotogalerie 2018

Sabine Christiansen und Nina Hermez waren zu Ganst beim Ladies Lunch 2018

Hier unsere schönen Bilder von der Veranstaltung!

Zum Vergrößern einfach auf ein Bild klicken. Anschließend können Sie mittels der Pfeile durch die Galerie surfen.

Wir haben in der Vergangenheit von unseren Veranstaltungen Fotos gefertigt und auf unsere Website genommen. Wenn Sie ein Foto von sich entdecken, dass Sie nicht (mehr) hier veröffentlich sehen möchten, können Sie uns jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um Entfernung bitten.

LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2013
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018
LL 2018

Persönlichkeiten

Sabine Christiansen

Foto Sabine Christiansenist das Gesicht der bekanntesten gleichnamigen Politik- Talkshow, die von 1997 bis 2006 in Deutschland ausgestrahlt wurde. Legendär waren nicht nur die Quoten, denn diese Sendung sah halb Deutschland, sondern auch die Gäste. Christiansen produzierte die Sendung selbst und hatte das Ziel, neben allen deutschen Politikgrößen, wie Kanzlern, Bundespräsidenten etc. auch internationale Gäste der obersten Liga dabei zu haben. Hillary und Bill Clinton, George W. Bush und Wladimir Putin sind nur einige Personen der Zeitgeschichte, die bei ihr Platz genommen haben. Unvergessen sind auch die von ihr moderierten Kanzlerduelle, z.B. zwischen Gerhard Schröder und Angela Merkel.

Als erste Deutsche produzierte und moderierte sie zeitgleich die größte, weltweit auf CBNC ausgestrahlte Wirtschaftsdebatte mit namhaften Wirtschaftslenkern.
Sie war aber nie nur vor der Kamera. Mit ihrer Firma TV21 GmbH produziert sie die meisten Politiksendungen in Deutschland, Dokumentionen und vieles mehr.

Ihre zahlreichen Auszeichnungen und Preise erhielt sie nicht nur für ihre journalistische Leistung, sondern vor allem für ihr großes soziales Engagement: ca. 30 Jahre Unicef Botschafterin, Leiterin der eigenen Sabine Christansen- Kinderstiftung sowie Vizevorsitzende der größten Sportstiftung in Deutschland und Österreich, der Laureus Sports for Good Stiftung.

Wir freuen uns von ihr zu erfahren, wie ihr diese beeindruckende Karriere gelungen ist und wie sie heute ihre zahlreichen Aktivitäten mit ihrem Privatleben vereinbart.

Download als PDF-Datei

 

Ninawa Hermez

Ninawa HermezUnser zweiter Gast stammt aus Syrien, wo sie zur christlichen Minderheit der Assyrer gehörte. Vor dem Kriegsbeginn war Frau Hermez in ihrem Heimatort Hasaka bereits als Gynäkologin in eigener Praxis tätig und hatte sich parallel einen Namen als Malerin gemacht. Ausstellungen und Informationsaustausch mit anderen Künstlern waren zu dieser Zeit unproblematisch.

Sie war in ihrem eigenen Land nicht mehr sicher. Nachdem in ihrem Bekanntenkreis mehrfache Tötungen bekannt wurden, ging die Familie zunächst nach Ägypten, um den Krieg abzuwarten. Als Christen nicht nur verfolgt und nachdem in ihrem Bekanntenkreis mehrfache Tötungen bekannt wurden ging die Familie zunächst nach Ägypten, um den Krieg abzuwarten. Hier begann gerade die ägyptische Revolution als Teil des arabischen Frühlings. Nach dem Machtwechsel verschärfte sich die Verfolgung der Syrer auch in diesem Land. Aufenthaltsgenehmigungen wurden nicht mehr verlängert und fortan galten besonders Assyrer als Illegale und Feinde des Landes. Als Frau war Ninawa Hermez vogelfrei und völlig der Willkür des Landes und insbesondere den Methoden der Polizei ausgeliefert. Mit Einsatz und Unterstützung insbesondere eines deutschen Politikers gelang es ihr nach Monaten der Verzweiflung und Angst um das blanke Leben, Ägypten Ende 2012 in buchstäblich letzter Minute zu verlassen und nach Deutschland einzureisen. Hier konnte sie unmittelbar eine Stelle in einer Klinik in Ostholstein antreten.

Wir danken Frau Hermez, dass sie bereit ist, uns auch über Details ihres Schicksals zu berichten. Wir freuen uns zudem zu hören, wie sie ihr neues Leben in Deutschland gestaltet und wie erfolgreich ihre letzten Ausstellungen in Rom und Heidelberg gewesen sind.

Download als PDF-Datei

Danke

an alle Strander Wähler für eine sensationelle Wahlbeteilung von über

90 %

und

31,4 %

der Zweitstimmen für die Freien Demokraten!

Aus Strande schicken wir gleich zwei liberale Abgeordnete in den Bundestag:

Christine-Aschenberg-Dugnus und Wolfgang Kubicki

Wir gratulieren herzlich!

Datenschutzerklärung, Art. 13, 14 DSGVO

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website www.fdpstrande. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Seitenaufrufe.

§ 1 Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter, Auftragsverarbeiter

(1) Für die Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 4 Ziff. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Annette Marberth-Kubicki, Arp-Schnitger-Weg 3, 24229 Strande, vor-stand@fdpstrande verantwortlich.

(2) Den Datenschutzbeauftragten der FDP, Jörg van Essen, erreichen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter: Freie Demokratische Partei, Datenschutzbeauftragter, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin.

(3) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmä-ßig kontrolliert.

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten

(1) Beim Besuch unserer Website, wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erhe-ben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • - IP-Adresse
  • - Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • - Zeitzonendifferenz zur koordinierten Weltzeit (UTC)
  • - vom Webbrowser übermittelte Anforderung, bestehend aus Anforderungsmethode (z.B. GET), angeforderter Seite oder Ressource, Protokollversion (z.B. HTTP/1.1)
  • - Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode (z.B. 404 für „Seite nicht gefunden“)
  • - jeweils übertragene Datenmenge
  • - Seite, von der aus die aktuell angezeigte Seite aufgerufen wurde bzw. die Ressource eingebun-den wurde (sofern Ihr Webbrowser diese Information übermittelt) Browserkennung, bestehend aus Name, Hersteller, Version und Sprache Ihrer Browsersoft-ware, sowie Betriebssystem und dessen Version (sofern Ihr Webbrowser diese Informationen übermittelt)

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, Ihnen unsere Website anzuzeigen sowie Stabili-tät und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Unser berech-tigtes Interesse folgt aus dem erwähnten Zweck der Datenerhebung.

Außerdem setzen wir Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter § 4 und § 5 dieser Datenschutzerklärung. Über die Datenverarbeitung beim Einsatz von Social-Media-Anwendungen informieren wir in § 6 dieser Datenschutzerklärung.

(2) Bei der Anmeldung für unseren Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Folgende Informationen werden dabei – Ihre Einwilligung vorausgesetzt – gespeichert:

  • - E-Mail-Adresse
  • - Name, Geschlecht (falls von Ihnen angegeben)
  • - IP-Adresse
  • - Datum und Uhrzeit Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, Ihre Anmeldung nachzuweisen und Ihnen den Newsletters zusenden zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Nach der Abmeldung werden die für den Versand des Newsletters erhobenen Daten gelöscht.

Außerdem werten wir die Zugriffe auf unseren Newsletter aus. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter § 5 Abs. 3 dieser Datenschutzerklärung.

(3) Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars werden folgende Informationen – Ihre Einwilligung vorausgesetzt – gespeichert:

  • - E-Mail-Adresse
  • - Name, Geschlecht (falls von Ihnen angegeben)
  • - Telefonnummer (falls von Ihnen angegeben)
  • - IP-Adresse -
  • Datum und Uhrzeit Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung

Pflichtangabe für die Nutzung unseres Kontaktformulars ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, die Anfrage Ihnen zuzuordnen und diese zu be-antworten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 3 Registrierung auf unserer Website

Für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen (nur für Mitglieder des Ortsverbandes Strande) werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikati-onsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zu-dem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktauf-nahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angege-benen Kontaktdaten.

§ 4 Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu anderen als den folgenden Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • - Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • - die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten ha-ben,
  • - falls für die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

§ 5 Cookies

(1) Zusätzlich zu den in § 2 Abs. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten werden bei Ihrer Nut-zung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Hierbei handelt es sich um kleine Datei-en, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies können zudem keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(2) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies:

  • - Transiente Cookies: Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.
  • - Persistente Cookies: Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dau-er gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Derartige Cookies setzen wir ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und um unser Angebot zu optimieren. Dabei ermöglichen uns die Cookies, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die An-nahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie even-tuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berech-tigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erforderlich.

§ 6 Webanalyse

(1) Einsatz von 1&1 WebAnalytics

Der datenschutzkonforme Webanalysedienst der 1&1 Internet AG. 1&1 WebAnalytics verwendet sogenannte Cookies. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetauftritts (ein-schließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. Die 1&1 AG benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websi-tenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 die-se Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten.

Die Speicherung erfolgt durch 1&1 ausschließlich in Deutschland und unter Einhaltung des Bundes-datenschutzgesetzes. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. In diesem Fall kann es aber sein, dass Sie ggf. nicht sämtliche Funk-tionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(2) Einsatz des Facebook-Pixels (Facebook Custom Audiences):

a) Weiterhin verwenden wir auf unserer Website den sog. „Facebook-Pixel“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können den Nutzern unserer Website im Rahmen des Besuchs des so-zialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interes-senbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Durch den Facebook-Pixel baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entspre-chend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung des Facebook-Pixels erhält Facebook die Information, dass Sie eine Anzeige von uns angeklickt oder die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook regis-triert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Fa-cebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und spei-chert.

b) Mit der Verwendung des Facebook-Pixels verfolgen wir den Zweck, von uns geschaltete Face-book-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Inter-netangebot gezeigt haben. Mit Hilfe des Facebook -Pixels möchten wir also sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästi-gend wirken. Ferner können wir mit Hilfe des Facebook-Pixels die Wirksamkeit von Facebook-Ads für statistische Zwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Website weitergeleitet wurden. Rechtsgrundlage für die Nut-zung des Facebook-Pixels ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

c) Sie können der Verwendung des Facebook-Pixels jederzeit widersprechen, indem Sie folgende Opt-Out-Möglichkeit nutzen: …

Das Tracking durch den Facebook Pixel ist auf dieser Seite:

d) Informationen des Drittanbieters: Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhe-bung:

http://www.facebook.com/help/186325668085084,

http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie

http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo.

§ 7 Social Media

(1) Einsatz von Social-Media-Plug-ins:

a) Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Twitter, Google+. Wir nut-zen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zu-nächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weiterge-geben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über das Logo auf dem jeweiligen Button. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, er-hält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 Abs. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezo-gene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert (im Fall von Facebook wird nach Angabe des Anbieters in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert). Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

b) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfris-ten bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

c) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweili-gen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot ver-bessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

d) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, wer-den Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zu-geordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontak-ten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regel-mäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuord-nung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

e) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklä-rungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezügli-chen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

f) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

- Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA;

http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung:

http://www.facebook.com/help/186325668085084,

http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie

http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. - Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA;

https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen,

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. - Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA;

https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(2) Einbindung von YouTube-Videos:

a) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

b) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechen-de Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 Abs. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Y-ouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zuge-ordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestal-tung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingelogg-te Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Wider-spruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

c) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere In-formationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphä-re: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezo-genen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

(3) Einbindung von Google Maps:

a) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen in-teraktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nut-zung der Karten-Funktion.

b) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 Abs. 1 dieser Da-tenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Ak-tivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google rich-ten müssen.

c) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,

https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 8 Zahlungsdienstleister

Zur Abwicklung von Spenden nutzen wir das Angebot von Paypal. Spender werden zur Website von Paypal weitergeleitet, wo diese die erforderlichen personenbezogenen Daten direkt in ein von Paypal bereitgestelltes Eingabeformular eingeben. Weitere datenschutzrechtliche Informationen entneh-men Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

§ 9 Betroffenenrechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: - Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

  • - Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • - Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • - Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

(2) Sie haben zudem das Recht,

  • - Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, sowie
  • - sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständige Auf-sichtsbehörde ist die Datenschutzbeauftragte Marit Hansen, Hostenstraße 98, 24103 Kiel; mail@datenschutzzentrum.

§ 10 Widerspruchsrecht

(1) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Wahrnehmung berechtigter Interessen stützen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO), können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(2) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen.

(3) Über Ihren Widerspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: FDP Ortsver-band Strande, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

§ 11 Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und unserer darüber zur Verfügung gestellten Angebo-te oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Website unter www.fdpstrande.de abrufen und ausdrucken.

Ausschreibung BGK 2018

Liebe Segelfreunde!

Hier können Sie die Ausschreibung 2018 für die Blau-Gelbe-Kanne herunterladen.

 Logo Blau-gelbe Kanne

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre FDP Strande

Fragen?

fragezeichenSie haben Fragen?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Mitglied werden!

apple touch icon 180x180Ich bin dabei: werden Sie Mitglied der FDP.
Weitere Infos finden Sie hier.

Fotogalerie

f-spotFotos zur Blau-Gelbe-Kanne

Downloads

basketInteressante Information können Sie hier dowbloaden.

Bitte nutzen Sie die übermittelten Zugangsdaten "Benutzernamen und Passwort"